Was ist ECOintention?   Wer wir sind   Betriebe & Naturgebiete   Kurse & Ausbildungen  

 Home  ·  Was ist ECOintention?  ·  Wer wir sind  ·  Betriebe & Naturgebiete  ·  Kurse & Ausbildungen  ·  News  ·  Kalender  ·  Site map  ·  Kontakt
 Sie sind hier: Home > Wer wir sind > Die Mitarbeiter

Vision und Mission

ECOintention-Practitioners

Team Ausbildung

Die Mitarbeiter

> Hans Andeweg

> Rijk Bols

> Nelly Kempe

> Anne Marie Backes

> Jolanda Mul

> Jolanda Poot

> Jon Marree

> Karin van Iersel

> Karina Hendriks

> Marion de Vries

> Natascha van den Ban

 

 

Fragen?

Rufen Sie uns an +31 641840555

 

Marion de Vries | persönliche Information

 

Marion de Vries | ECOintention

 

 

Marion de Vries

Seit meiner Jugend hatte ich das Bedürfnis um selbst Dinge zu untersuchen und zu entdecken. Durch diese Neugierigkeit getrieben machte ich schon in jungen Jahren verschiedene Reisen durch Nordafrika und den Mittleren Osten. Nach meinem Studium Arabisch, habe ich viele Jahre im Sudan und Jemen gewohnt und als Übersetzerin und Reiseplanering/-führerin gearbeitet.

 

In meinem vierzigsten Lebensjahr riet mir mein Arzt und Akupunkteur das Ruder umzuschwenken. Ich hatte bisher alles sehr rationell beschaut und lief dadurch an einem wichtigen Teil meiner Selbst vorbei. Er stellte mir einen Kurs Reiki vor und gleich offenbarte sich mir meine Gabe zu "sehen" und zu "fühlen". Nach einer 2jährigen spirituellen Ausbildung (ASPI) fanden Menschen mich für Auralesungen und so begann meine Praxis als Auraleserin.

 

Im Laufe der Zeit wurde mir deutlich, dass ich bei dieser Arbeit gut geerdet sein musste und gut in meinem Körper anwesend sein musste. So kam TAOtraining (Healing Tao) in mein Leben. Die alten östlichen Prinzipien, Übungen und Meditationen sorgen dafür, dass Körper und Geist im Gleichgewicht sind.

 

2005 begann ich mit der Ausbildung ECOintention. Eine Ausbildung, die eine Brücke zwischen der rationellen und intuitiven Welt baut. Als ECOintention Practitioner arbeitet man auf energetischer Weise und mit Sachverstand an der Optimierung von Naturgebieten und Organisationen, und an der Realisation von Träumen und Idealen des Eigentümers.

 

Obwohl ich am Anfang nur das Ziel hatte, mein eigenes Haus zu balancieren, wurde ich so begeistert über die Resultate von ECOintention, dass ich es nicht mehr loslassen konnte und echt ECOintention Practitioner werden wollte. Ich hoffe für die Zukunft dass ich ECOintention und die vielen positiven Effekte an viele Menschen und Organisationen vorstellen darf.

 

2007 gründete ich sTAOp (übersetzt: stehauf) worin ich meine verschiedenen Arbeitsrich¬tungen zusammenbringe.

 

Für Center for ECOintention gebe ich den Kurs ECOintention 1 - Grundprinzipien Energetische Führung.

 

> Mehr erfahren Die Mitarbeiter